Zubereitung

Zubereitung

Eine perfekte Tasse Tee zu kochen ist keine Wissenschaft – es ist eine Kunst, die über die Jahre mit viel Geduld, Hartnäckigkeit und Leidenschaft perfektioniert wurde. Trotzdem sollen im Folgenden einige Tipps zur Unterstützung dienen.

Die bekannteste Technik ist die klassische Infusion, eine einfach Methode, die für alle Tees angewandt werden kann. Sie sollten die Wassertemperatur und die Einlaugezeit kontrollieren, damit der Tee am Schluss die Stärke hat, die Sie wünschen. Hier eine kurze Anleitung:

  1. Schritt: Erhitzen Sie das Wasser auf die gewünschte Temperatur. Stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht siedet, da eine sehr hohe Temperatur die feinen Aromen des Tees schnell zerstören kann. Platzieren Sie die Blätter in einen Behälter.

  2. Schritt: Giessen Sie heisses Wasser über die Teeblätter bis sie komplett eingetaucht sind.

  3. Schritt: Lassen sie die Blätter während der empfohlenen Zeit im Wasser ziehen.

  4. Schritt: Entfernen Sie die Teeblätter und giessen sie die Brühe in eine Tasse.

Sie entscheiden sich womöglich für Zusätze wie Zucker, Milch oder Honig. Vielleicht möchten sie einen Spritzer Zitronensaft oder etwas Minze zufügen, um den Geschmack zu erweitern. Wir jedoch empfehlen Ihnen, das Getränk pur zu trinken.